Business Travel Management & Eventmanagement (M.I.C.E.) (B.A.)

In diesem Studiengang werden Experten für Geschäftsreisen ausgebildet. Studierende befassen sich unter anderem mit Marketingveranstaltungen für Geschäftspartner, Messekonzepten der Zukunft oder nachhaltigem Business Travel Management. Sie lernen Abläufe und Prozesse in der Geschäftsreiseplanung kennen, Incentivereisen sowie Messen und Businessmeetings zu planen. Zum Beitrag »

Europäisches Tourismusmanagement (B.A. – Bachlor-Plus)

Management-Spezialisten planen und verwalten Destinationen in der Europäischen Union. Das Thema Nachhaltigkeit wird zum Dreh- und Angelpunkt, um den Tourismussektor langfristig ausbauen und stärken zu können.

Der Studiengang „Europäisches Tourismusmanagement“ an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin richtet sich an Menschen, die die Zukunft des europäischen Tourismus aktiv mitgestalten wollen. Das transdisziplinäre Bildungskonzept und die Schwerpunkte „Destinationsentwicklung“ und „Nachhaltigkeitsmanagement“ machen den Studiengang einmalig in Europa. Zum Beitrag »

Tourismus & Eventmanagement (B.A.)

Die internationale Tourismusbranche bietet vielfältige Aufgaben für engagierte Hochschulabsolventen. Zu den Studienschwerpunkten an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin zählen die Wirtschaftswissenschaften, tourismusspezifische Kenntnisse über die Unternehmen der touristischen Dienstleistungskette und eine Ausbildung im Eventmanagement, die vier Semester umfasst. Alle drei Schwerpunkte sind fachlich an den Anforderungen der nachhaltigen Tourismuswirtschaft orientiert. Weiterhin erwerben die Studierenden Kenntnisse im Bereich Marketing. Sie schulen ihre internationalen Kompetenzen und haben die Möglichkeit, verschiedene Fremdsprachen zu erlernen. Zum Beitrag »

Angewandte Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften an der BEST-Sabel-Hochschule Berlin ist abwechslungsreich und stark praxisorientiert. Neben der Betriebswirtschaft erhalten die Studierenden Einblicke in Fachgebiete wie Psychologie, Recht, Soziologie und Ethik. Ab dem fünften Fachsemester spezialisieren sich die Studierenden in zwei der folgenden Vertiefungsrichtungen: „Internationales Marketing“, „Logistik“, „Internationale Steuern und Wirtschaftsrecht“, „Internationales Immobilienmanagement“, „Internationales Finanzmanagement“.

Der Studiengang Angewandte Betriebswirtschaftslehre (B.A.) kann als Vollzeit oder berufsbegleitendes Studium absolviert werden. Weitere Informationen zum Studiengang Angewandte Betriebswirtschaftslehre (B.A.) erfahrt Ihr auf der BEST-Sabel Hochschul Webseite.

BEST-Sabel Hochschule Berlin

Die BEST-Sabel-Hochschule Berlin ist eine auf Wirtschaft, Tourismus, Management und Event spezialisierte Fachhochschule. Sie wurde 2007 als Teil der BEST-Sabel-Bildungszentrum GmbH gegründet. Ziel der jungen Hochschule ist es, die Studierenden mit viel Praxis-Know-how auf den späteren Berufseinstieg vorzubereiten. Zum Beitrag »

Weiterbildung in Berlin – Java Developer Umschulung Fachinformatiker

Heutzutage ist eine Weiterbildung wichtig. Egal, ob man als Fachinformatiker arbeitet und in diesem Zusammenhang neue Dinge lernen möchte oder gegebenenfalls eine Umschulung durchsetzen möchte, ist man immer auf eine Weiterbildung angewiesen. Je mehr Referenzen man besitzt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man auf diese Weise ein besseres Gehalt ausgezahlt bekommt. Wer sich für eine Weiterbildung interessiert, kann mit unterschiedlichen interessanten Angeboten rechnen. Zum Beitrag »

Ausbildung in Berlin Ausbildung Berlin

Logopädie ist für alle, die Ruhe, Einfühlsamkeit, soziale Kompetenz, pädagogisches Geschick, Motivationsfähigkeit und eine gute Portion Kommunikationsfähigkeit zu Ihren Stärken zählen, die richtige Berufswahl. Die Ausbildung zum Beruf des/der Logopäden/Logopädin endet mit einem staatlich anerkannten Abschluss.

Dies ist heutzutage viel wert und öffnet Einsatzmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Einrichtungen. Ich bin überzeugt, dass die Investition in eine gesicherte Ausbildung profitabel ist. Wer in seine Bildung investiert und sich eine zukunftsorientierte Ausbildung sichert, wird künftig keine Probleme haben, auf dem Arbeitsmarkt zurechtzukommen. Mir hat die Ausbildung in Berlin sehr viel Spaß gemacht. Die Lerninhalte wurden umfassend und verständlich vermittelt, Lernstandskontrollen haben den Wissensstand regelmäßig abgesichert. Zum Beitrag »

Blumen für einen netten Chef

Chef sein ist schwer, der Chef lobt seine Angestellten, aber wie zeigen die Angestellten dem Chef, das er auch was leistet? Da kann ein kleiner oder auch großer Blumenstrauß vom Blumenversand Flotte-Blume.de so einiges bewirken. Einfach ins Zimmer gestellt, wirkt das Büro schon gleich viel freundlicher. Wer sagt, das Blumen nur zum Geburtstag oder zu feierlichen Anlässen geschenkt werden sollen ? Zum Beitrag »

Welche Studienmöglichkeiten gibt es in Berlin?

Ein Studium kann einem die Welt öffnen und dafür sorgen, dass man in vielen bisher fremden Städten neue Menschen kennen lernt und auch Freunde findet. Trotzdem wollen viele Schulabgänger meistens in der Nähe der Heimat studieren. Das hat zum einen sicherlich finanzielle Gründe, zum anderen ist es vielleicht auch ab und zu die Bequemlichkeit oder die Angst vor Neuem.

Finanziell gesehen ist es natürlich ein großer Vorteil, wenn man in der Heimat bleiben kann, um zu studieren. Wer als Berliner in Berlin studiert, der spart sich meistens die Kosten für die eigene Wohnung, den eigenen Telefon- und Internetanschluss und vieles mehr. Bei der Familie wohnen zu bleiben, ist vor allem für diejenigen, die über kein großes Geldpolster verfügen, von großem Wert. Zum Beitrag »

Berlin: Eine besondere Studienstadt

Wenn er über seine Studienzeit berichtet, kommt Christian ins Schwärmen. Dann hört man von dem eifrig trainierenden Sportler Dinge wie „tolle Zeit“, „lebensfrohe Stadt“ und auch „kreative Szene“. Mit diesen Beschreibungen gibt Christian sicherlich einige der Punkte wieder, die für mehrere tausende Studierende in Berlin für eine schöne Studienzeit verantwortlich zeichnen.

Jetzt ist er fertig mit seinem Sportstudium, aber Berlin hat ihn nicht los gelassen. Nach dem Studienabschluss hat er sich als Sportlehrer an einer Berliner Schule beworben und wurde auch für die Referendariatszeit angenommen. Täglich bewegt er sich jetzt als Arbeitnehmer durch die Straßen und über die Wege, die er als frischer Student erst noch kennenlernen musste. Berlin ist groß und wer hier sein Studium beginnt und neu in die Stadt kommt, der muss sich erst einmal zurecht finden. Zum Beitrag »

Blumen